*** BILDplus Inhalt *** Frieda über die Corona-Krise – „Ich bin 100 Jahre alt, sorge mich um mein Kind“

Die Rentnerin weiß, was hungern heißt, kennt Ausgangssperren, echte Not – in Zeiten von Corona hat sie vor allem Angst um ihre Tochter.
Foto: Karsten Thormaehlen

Coronavirus: „Ich bin 100 Jahre alt und sorge mich um mein Kind“, sagt Frieda Die Rentnerin weiß, was hungern heißt, kennt Ausgangssperren, echte Not – in Zeiten von Corona hat sie vor allem Angst um ihre Tochter.
Foto: Karsten Thormaehlen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *